Einsatz Nr.: 010 | 31.03.2015 18:38 Uhr


Hier rückten neun Kräfte mit zwei Einsatzfahrzeugen aus. Besonderheit dieses Einsatzes war, dass der Baum bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits durch Passanten, von denen einer zufällig mit einer Kettensäge im Kofferraum unterwegs war, zerlegt und weggeräumt wurde.