Einsatz Nr.: 017 | 18.06.2015 08:45 Uhr


Ein brennender Holzstapel sorgte an diesem Donnerstagmorgen für Aufregung. Ungefähr 500m vor der Autobahnbrücke Mittelster Weg brannte ein (Feuer-)Holzstapel in voller Ausdehnung. Der Brand griff an einigen Stellen bereits auf den umliegenden Wald über. (Aktuell Waldbrandstufe drei). Zunächst wurde unter Einsatz des zuerst eintreffenden Tanklöschfahrzeuges und mittels Feuerpatschen die weitere Ausbreitung verhindert. Zusammen mit den nachrückenden Kräften der Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Fallingbostel und Riepe sowie der Truppenübungsplatzfeuerwehr Bergen wurde ein Pendelverkehr für den Wassertransport aufgebaut. Von einem ortsansässigen Abrissunternehmen wurde ein Bagger nachgefordert, um den Holzstapel auseinander zu ziehen. So konnte dann auch der eigentliche Brandherd erfolgreich gelöscht werden. Insgesamt waren neun Feuerwehrfahrzeuge und ca. 30 Einsatzkräfte vor Ort.