Einsatz Nr.: 07 | 02.05.2016 12:35 Uhr


Ein LKW hatte eine Leitplanke durchbrochen und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr befand sich der Fahrer bereits neben dem Fahrzeug. Augenzeugen und Polizei hatten bereits mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen. Diese wurden durch Feuerwehrkräfte fortgesetzt, bis Rettungsdienst und Notarzt eintrafen. Ein Rettungshubschrauber wurde zur Einsatzstelle gerufen. Es befanden sich drei Fahrzeuge mit elf Feuerwehrangehörigen im Einsatz.