Einsatz Nr.: 36 | 05.25.2017 08:35


Am Mittwoch gegen 08:30 Uhr brach aus bisher nicht geklärter Ursache ein Feuer in einer Teeküche des Verwaltungstraktes eines Seniorenheims in Dorfmark aus. Ein Mitarbeiter bemerkte eine starke Rauchentwicklung und alarmierte die Feuerwehr per Handy. Die alarmierten Einsatzkräfte aus Dorfmark und Riepe rückten mit 5 Fahrzeugen unverzüglich aus. Die 21 Feuerwehrleute bekämpften den Brand mit einem Hohlstahlrohr und konnten das Feuer auf die Teeküche begrenzen. Im Anschluss belüfteten die Brandschützer das leicht verrauchte Gebäude.