Das 2015 in Dienst gestellte Fahrzeug ist ein Magirus Aufbau auf einem 150E30 Singlebereifung (Allrad) Iveco Fahrgestell. Das 15 Tonnen schwere Fahrzeug hat 300 PS und führt neben 3500 Liter auch noch eine 200L Mehrbereichsschaummittelanlage (automatisch Zumischbar über CaddiSys 30) mit. Im Heck des Fahrzeugs befindet sich eine festeingebaute elektronisch gesteuerte Feuerlöschkreiselpumpe. Auf dem Dach ist ein Wasserwerfer der einen max. Durchsatz von 2000L/min. hat. In der Staffelkabine können sich beide Trupps auf der Anfahrt mit Atemschutz ausrüsten. Eine weitere wichtige Ausstattung ist eine Bullard Wärmebildkamera. Ein Lichtmast mit LED Scheinwerfern der über das Bordnetz gespeist wird rundet das Fahrzeug ab.