Das 2004 gebaute LF hat einen Schlingmann Aufbau auf einem Mercedes Benz Atego Fahrgestell. Das 9,6 Tonnen schwere Allradfahrzeug (Singlebereifung) hat 180 PS und einen 600 Liter Wassertank. In der Kabine kann sich während der Einsatzfahrt ein Trupp mit Pressluftatmern (PA96) ausrüsten (2x Totmannmelder für PA 96). Die fest installierte Pumpe hat eine Nennförderleistung von 2000 Liter/min bei 10bar.